Myolift - Natürliches Lifting ohne Skalpell

Myolift?

Auch unsere Muskeln sind den Prozessen der Alterung und Nutzung unterworfen. Sie verkrampfen durch Mimik oder Haltung, sie erschlaffen, dehnen, verkürzen und verlagern sich. Sichtbar werden diese Vorgänge vor allem durch die Ausbildung von Falten.

Nach großen Erfolgen bei medizinischen Anwendungen in den U.S.A. wurde die Methode des Myolift für den kosmetischen Bereich weiterentwickelt, welche genau auf diese Ursachen mit völlig natürlichen Mitteln einwirkt.

Die Wirkungen

Durch die elektrische Stimulierung wird direkt die Muskulatur angesprochen. Dabei spannen sich schlaffe und dehnen sich verkürzte Muskeln wieder, der Tonus wird regeneriert und gefestigt, die Muskulatur insgesamt wieder aufgebaut. Dadurch und aufgrund der verbesserten Zellregeneration und Feuchtigkeitsbindung bilden sich die Falten, Schlupflider und hängende Wangen zurück. Die Haut wird wieder glatter, und das gesamte physiognomische Erscheinungsbild wirkt jünger und frischer. Das Gesicht erhält so ein natürliches Lifting ganz ohne den Einsatz eines Skalpells.

Die Anwendung

Ob Mimik-, Nasolabial- oder Trockenheitsfalten, jede Falte hat ihre individuelle Geschichte, unterscheidet sich in Ursache, Entstehung und Entwicklung und benötigt daher ihre eigene Lösung.

Unsere Myolift-Methode geht in drei Phasen auf jede einzelne Falte ein.

Zunächst führen wir eine Lymphdrainage zur Entschlackung und Entgiftung der Zellen durch, um die von Sonne, falscher Pflege, Nikotin oder sonstwie geschädigten Partien zu regenerieren.

Danach bearbeiten wir intensiv jede Falte. Mittels der Elektroden wird die Ruhelage des Muskels verändert und durch die niedrige Stromstärke und das ausgefeilte Spektrum spezieller Frequenzen (bis 500 Hz) eine ausgezeichnete Optimierung des Zellstoffwechsels hervorgerufen. Während der Anwendung spüren Sie, völlig schmerzfrei, das gewollt hervorgerufene An- und Entspannen der Gesichtsmuskulatur. Dabei öffnen sich die Poren, und die Durchblutung des Gewebes wird verbessert. So werden weitere Schlacken abgebaut, die Sauerstoffzufuhr der Hautzellen und die Aufnahmefähigkeit regenerativer Produkte erhöht. Die Haut wird glatt und feinporig.

Abschließend wird die erschlaffte Muskulatur behutsam aufgebaut, der Tonus gefestigt und regeneriert - die Haut erhält spürbar mehr Elastizität und Spannkraft.

Allgemeine Hinweise

Schon mit nur einer einzigen Behandlung läßt sich eine sichtbare Wirkung erzielen, doch die Nachhaltigkeit stellt sich, wie etwa bei einem Sport-Training, nach empfohlenen mindestens 10 Behandlungen, möglichst 2 -3 mal wöchentlich, ein. In Abhängigkeit von einer genauen Hautanalyse empfiehlt sich eine Auffrischungsbehandlung jeweils nach einigen Monaten.

Ihre Verwöhn- und Pflegezeit beträgt pro Anwendungseinheit insgesamt 1 Stunde